Bürger machen Energie. Machen Sie mit!
Bürger machen Energie.Machen Sie mit!

Über uns

Die Idee

 

Genossenschaften sind keine neumodische Errungen­schaft sondern haben sich seit mehr als 150 Jahren in vielen Bereichen be­währt und weiterentwickelt. In Deutsch­land gibt es allein 900 Energiegenossenschaften. Die Idee dabei: Wir sammeln Geld für einen gemeinsamen Zweck und investieren in ent­spre­chende Projekte. Durch die Bünde­lung des Engage­ments und die Fähigkeiten der Genossen­­schafts­mit­glieder wird es möglich, Projekte umzusetzen, die für ein einzel­nes Genossenschafts­mit­glied nicht zu bewältigen wären. Den Nutzen haben alle gemein­sam. Ganz wichtig ist uns dabei das Demokratie­prinzip:  Anders als in normalen Kapital­gesell­schaften entscheidet nicht die Höhe des einge­setz­ten Kapitals, sondern jedes Mitglied - egal wieviel es ein­gezahlt hat - hat eine Stimme.

 

Die Gründer

 

Im Juni 2014 gründeten 33 Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen und Institutionen aus Luckenwalde und dem Um­land, darunter die Stadt Luckenwalde, die Wohnungs­gesellschaft „Die Luckenwalder“ und die Städtischen Betriebs­­werke Luckenwalde GmbH die „BürgerEnergie­Genossenschaft Teltow-Fläming“. Als Startkapital wurden knapp 30.000 Euro eingezahlt. Im Dezember 2014 wurde sie nach erfolgreicher Prüfung durch den Genos­sen­­­schaftsverband als „eG“ in das Genossen­schafts­register eingetragen. Allen Gründern gemeinsa­m ist die Über­zeugung, dass die Energiewende in Deutschland auch in Luckenwalde eine Plattform zum Mitgestalten benötigt. Im Namen soll zum Ausdruck kommen, dass wir uns nicht nur in Luckenwalde betätigen wollen, sondern in der gesamten Region um Luckenwalde.

 

Gründungsversammlung in der Bibliothek im Bahnhof

 

Die Ziele

 

Die Mitglieder unserer Bürgerenergiegenossenschaft wol­len die Energiewende aktiv mitgestalten und mit ih­rem Engagement zum Klimaschutz und zum Ausbau der erneuer­baren Energien beitragen. Energie soll möglichst dort erzeugt werden, wo sie gebraucht wird. Eben­so sollen die daraus entstehende Wertschöpfung und Erträge in der Region bleiben. Die gemeinsame Beschäfti­gung mit den Projekten soll das Verständ­nis der Mit­glieder für die vielfältigen energie­wirtschaft­lichen Zusammen­hänge verbessern und zur Entwicklung neuer Ideen beitragen.


Das Geschäftsmodell

 

Wir wollen umweltfreundlich Strom aus erneuerbaren Quellen wie Sonne und Wind erzeugen und damit unseren Beitrag zur CO2-Reduzierung und zum Klimaschutz leisten. Wir wollen den erzeugten Strom aber nach Möglichkeit nicht in das Netz einspeisen und dadurch den Bedarf an neuen Stromleitungen erhöhen sondern im Gegenteil den notwendigen Leitungsausbau verringern, indem wir den erzeugten Strom so weit wie möglich vor Ort nutzen.

Beginnen werden wir mit Projekten zur Errichtung von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden, bei denen die Zeiten des Verbrauchs weitgehend mit den Zeiten der Erzeugung übereinstimmen, so dass auch ohne Zwischen­speicherung ein hoher Eigenverbrauch von 50% und mehr erreicht wird. Alle Projekte werden von Fach­leuten gründ­lich geprüft, bevor die Investitions­entschei­dung getroffen wird. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen. Haupt­ziel bleibt die Unterstützung und Gestaltung der Energie­wende vor Ort. Aber wir wollen, dass das einge­setzte Geld unserer Mitglieder sicher ange­legt ist und nach Abzug aller Kosten eine dauerhafte Mindest­verzinsung von 2% nicht unter­schreitet. Projekte, bei denen das nicht gewähr­leistet ist, fangen wir gar nicht erst an. Auf dieser Basis wollen wir stetig und solide wachsen, unsere Geschäfts­tätigkeit auf neue Geschäfts­­felder wie Kraft-Wärme-Kopplung, Energie­beratung und Projektierung für die verschie­densten Formen erneuer­barer Energien ausweiten und uns in Zukunft auch an größeren Projekten beteiligen.

 

Wer kann mitmachen

 

Die Satzung erlaubt jeder natürlichen und juristischen Person die Mitgliedschaft in der Genossenschaft. Dies zeigt sich bereits in den Gründungsmitgliedern, vom einzelnen Bürger über Firmen bis zur Stadt Luckenwalde reicht das Spektrum. An der Zielrichtung, für einen einzelnen Bürger attraktiv zu sein, orientiert sich auch der Wert eines Genossenschaftsanteiles von 100 €. Für eine Mitgliedschaft müssen mindestens 5 Genossenschafts­anteile erworben, also 500 € eingezahlt werden.

Hier finden Sie uns

BürgerEnergieGenossenschaft Teltow-Fläming eG
Kirchhofsweg 6
14943 Luckenwalde

 

Die Genossenschaft ist Gast in den Räumen der Städtischen Betriebswerke Luckenwalde GmbH. Da wir keine eigenen Geschäftsräume haben, vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Termin.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3371 400417 und
+49 3371 682-90

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 BürgerEnergieGenossenschaft Teltow-Fläming eG