Bürger machen Energie. Machen Sie mit!
Bürger machen Energie.Machen Sie mit!

Realisierte Projekte

Am 7. April wurden im Rahmen einer Festveranstaltung im Gebäude der neuen Feuerwache Luckenwalde die ersten beiden Projekte in Betrieb genommen:

 

Projekt 1: Sportkomplex Mozartstraße

Photovoltaikanlage auf dem Sportkomplex Mozartstraße Photovoltaikanlage auf dem Sportkomplex Mozartstraße

Im Sportkomplex Mozartstraße (Fläminghalle, Fläming-Therme, Ringer-trainingshalle) wird mit fast 1.700.000 Kilowattstunden im Jahr so viel Strom verbraucht wie in 500 Haushalten zusammen. Mit der neuen PV-Anlage, die auf vier verschiedenen Dächern des Sportkomplexes errichtet wurde, werden jährlich mindestens 116.000 Kilowattstunden erzeugt, die nahezu vollständig in der Fläming-Therme verbraucht werden. Dadurch werden jährlich 93 Tonnen CO2-Ausstoß vermieden.  Der erzeugte Strom ist - auch ohne EEG-Förderung - preiswerter als der Strom aus dem Netz. Die Fläming-Therme spart dadurch mehrere Tausend Euro Betriebskosten im Jahr.

 

Die Investitionssumme für den 1. Bauabschnitt beträgt ca. 140.000 €. In weiteren Bauabschnitten sollen weitere Dachflächen mit Photovoltaikmodulen belegt werden. Im Endausbau werden die Anlagen zusammen ca. 300.000 Kilowattstunden im Jahr erzeugen.

 

Hier können Sie sich über die aktuelle Leistung und die bisherige Erzeugungsbilanz der Anlage informieren.

 

 

Projekt 2: Neue Feuerwache

Photovoltaikanlage auf der Neuen Feuerwache Luckenwalde Photovoltaikanlage auf der Neuen Feuerwache Luckenwalde

Bei der Planung der neuen Feuerwache waren wir von An­fang an in den Planungsprozess eingebunden, um opti­male Voraussetzungen für die Errichtung einer Photo­voltaikanlage zu schaffen. Seit dem 30.3.2016 ist die Anlage - mit einer baulich bedingten Unterbrechung - in Betrieb. Sie erzeugt mehr als 50.000 Kilowattstunden im Jahr und damit rund die Hälfte des Strombedarfs der neuen Feuerwache. Die CO2-Vermeidung beträgt jährlich ca. 40 Tonnen. Bei dieser Anlage soll auch ein modernes Speichersystem zur Optimierung des Verbrauchs und zum Schutz der Wache gegen Stromausfälle eingebunden werden. Die Investitionskosten betragen ca. 70.000 €. 

 

Hier können Sie sich über die aktuelle Leistung und die bisherige Erzeugungsbilanz der Anlage auf der neuen Feuerwache informieren.

 

Die neuen Projekte

 

Die neuen Projekte für 2016 und 2017 sind bereits in Planung. Dazu gehören neben der Erweiterung der Anlage auf der Fläming-Therme und Fläminghalle auch die Rettungswache in Jüterbog sowie 2 Standorte des Oberstufenzentrums Teltow-Fläming in Ludwigsfelde.

 

Die neuen Projekte sind ein idealer Einstieg, um sdie Energiewende aktiv mitzugestalten und ganz nebenbei von den Erträgen zu profiteren. Werden Sie Mitglied in der BürgerEnergieGenossenschaft Teltow-Fläming eG. 

 

Hier finden Sie uns

BürgerEnergieGenossenschaft Teltow-Fläming eG
Kirchhofsweg 6
14943 Luckenwalde

 

Die Genossenschaft ist Gast in den Räumen der Städtischen Betriebswerke Luckenwalde GmbH. Da wir keine eigenen Geschäftsräume haben, vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Termin.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3371 400417 und
+49 3371 682-90

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 BürgerEnergieGenossenschaft Teltow-Fläming eG